MENÜ
 
– WIRTSCHAFTSMANAGEMENT
4055
page-template-default,page,page-id-4055,qode-social-login-1.1.3,stockholm-core-1.1,select-theme-ver-5.1.8,ajax_fade,page_not_loaded,side_area_slide_with_content,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive

Darunter verstehen wir primär die Übernahme der kaufmännischen Agenden für SIE, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, sich auf Ihren persönlichen Schwerpunkt, den Gesundheitsberuf, fokussieren zu können.

In jedem Betrieb gilt es, den Informationsaustausch zwischen den leistungserstellenden und kaufmännischen Unternehmensbereichen reibungslos zu gestalten. Wir kennen die Unternehmensziele und stellen sicher, dass die betriebswirtschaftlichen, kaufmännischen und rechtlichen Vorgaben zur Erreichung der jeweiligen Ziele erfüllt werden. Daneben zählt es zu den Anforderungen, unternehmerische Entscheidungen vorzubereiten und diese auf allen betrieblichen Ebenen zu kommunizieren. Auch die Kundenberatung sowie die Präsentation des Betriebs und seiner Produkte fallen in unseren Zuständigkeitsbereich. Dazu gehören betriebswirtschaftliche Grundlagen und direkt anwendbares Know-how in allen wichtigen Fragen der Buchhaltung, der Kostenrechnung und des Rechnungswesens.

Wesentlich sind folgende Bereiche:

 

Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen

+ Unternehmenskultur, Zielbildung und Marktchancen

+ Buchführung in Gesundheitsbetrieben

+ Geschäftsprozesse

+ Jahresabschluss

+ Internes Rechnungswesen

+ Bilanz und Gewinn- und Verlust-Rechnung

+ Handelsrecht

+ Wettbewerbsrecht

Gründungs- und Übernahmeaktivitäten

+ Gesundheitswesen in Wirtschaft und Gesellschaft

+ Grundlagen der Betriebsgründung

+ Betriebswirtschaftliche Funktionen im Gesundheitswesen

+ Eigen- und Innenfinanzierung

+ Fremdfinanzierung

+ Sozialversicherungsrecht

+ Einkommensteuer

+ Gewerbesteuer

Unternehmensführungsstrategien

+ Betriebs- und Arbeitsorganisation

+ Personalorganisation

+ Zahlungsverkehr

+ Abgabenordnung, Körperschaftsteuer, Umsatzsteuer, Grundsteuer, Grunderwerbsteuer, Erbschaft- und Schenkungsteuer

+ Rechtsgrundlagen Arbeitsrecht

+ Kollektivarbeitsrecht

+ Controlling

Buchhaltung im Gesundheitswesen unter Einsatz branchenüblicher Software

+ computergestützte Buchführung und Buchung von laufenden Geschäften

+ computergestützte Jahresabschlusse

+ Einsatz branchenüblicher Software